Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agonopterix Hippomarathri

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Unterfamilie Flachleibmotten)
EU M-EU 01753 Agonopterix hippomarathri (NICKERL, 1864)

1-4: Österreich, Niederösterreich, Hexenberg bei Hundsheim, Trockenrasen über Kalk, 300 m, am Licht 27. Juni [1] bzw. 21. Juli [2-4] 2004 (Fotos : Peter Buchner), det. Peter Buchner
5: Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg bei Prellenkirchen, leg. Raupe in Blattgespinst von Pferde-Sesel (Seseli hippomarathrum) 30. Mai 2008, verpuppt ca. 10. Juni 2008, e.p. 30. Juni 2008 (Foto: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
6: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand, Raupe in Blattgespinst von Österreichischem Bergfenchel (Seseli austriacum) 5. Mai 2012, e.p. 12. Juni 2012 (leg., cult., det. durch Zucht & Foto Peter Buchner)


Raupe

1-2 (ein Individuum, 9 mm): Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg bei Prellenkirchen, leg. Raupe in Blattgespinst von Pferde-Sesel (Seseli hippomarathrum) 30. Mai 2008, Foto vom 2. Juni [e.p. 30. Juni 2008 --> Lebendfalter 5] (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
3-5 (zwei Individuen, 13 bzw. 12 mm): Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg bei Prellenkirchen, leg. Raupen in versponnenem Blütenstand von Faserschirm (Trinia glauca) 14. Mai 2010 (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner


Fraßspuren und Befallsbild

1-2: Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg bei Prellenkirchen, Befallsspur an Pferde-Sesel (Seseli hippomarathrum) [1]: linkes Blatt von halberwachsener Raupe versponnen, Freilandaufnahme am 30. Mai 2008, [2]: stärker befressenes Blattgespinst, in dem sich die Raupe schon verpuppt hat, Foto vom 14. Juni 2008 (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
3-4: Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg bei Prellenkirchen, Befallsspur an Faserschirm (Trinia glauca), 14. Mai 2010 (Fotos: Peter Buchner), leg., cult. & det. Peter Buchner
5: Österreich, Niederösterreich, Hohe Wand, Blattgespinst an Österreichischem Bergfenchel (Seseli austriacum) mit Raupe, 5. Mai 2012 (leg., cult., det. durch Zucht & Foto Peter Buchner)


Puppe

1 (6 mm): Daten s. Falterbild 5 (Foto am 23. Juni 2008: Peter Buchner)



Diagnose

1: Italien, Friuli Venezia Giulia, Interneppo, Mt. Festa, 400 m, 2. September 2016 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch, conf. Peter Buchner) [Forum]


Erstbeschreibung

NICKERL (1864: 3, 486) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Österreich, Niederösterreich, Blick vom Spitzerberg Richtung Hundsheim und auf die dahinterliegenden Trockenhänge des Hexenberges, 30. Mai 2008 (Foto: Peter Buchner)
2, Federgras-Steppe: Österreich, Niederösterreich, Sollenau im Wr. Neustädter Steinfeld, ca. 40 km südlich Wien, 12. Mai 2008 (Foto: Peter Buchner) [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Pferde-Bergfenchel (Seseli hippomarathrum): Österreich, Niederösterreich, Spitzerberg, 30. Mai 2008 (Foto: Peter Buchner) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach SWISSLEPTEAM (2010) ist es fraglich, ob es in der Schweiz (Graubünden (ohne Südtäler)) Vorkommen dieser Art gibt bzw. gab.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Unterfamilie Flachleibmotten)
EU M-EU 01753 Agonopterix hippomarathri (NICKERL, 1864) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 8, 2017 13:04 von Buchner Peter
Suche: