Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acronicta Euphorbiae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Acronictinae
EU M-EU 08784 Acronicta euphorbiae ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Wolfsmilch-Rindeneule

1: Österreich, Niederösterreich, 1 km NE Maiersdorf, 2. Mai 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Schweiz, Unterengadin, Ardez, Raupenfund (Raupe 4) 11. August 2006 (Studiofoto 27. August 2007: Walter Schön)
3: Österreich, Steiermark, Edelschrott, Kreuzberg, 950 m, Streuobstwiese / trockener Waldrand, am Licht, 23. Juni 2008 (Foto: Thomas Bauer), det. Thomas Fähnrich [Forum]
4: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, Lichtfang, 12. August 2009 (Foto: Pia Rindlisbacher), det. Pia Rindlisbacher, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
5: Deutschland, Thüringen, Umgebung von Jena, leg. Raupe 25. Juni 2006 an Salbei, e.l. 17. Juli 2006 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
6: Schweiz, Wallis, Turtmann, an Bahnübergangsbrücke, 624 m, 17. Juli 2018, Tagfund (Foto: Samuel Büttler), det. Daniel Bartsch [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1: Schweden, Provinz Dalarna, Fjäll zwischen Mörkret und Gördalen, sumpfiges, von Bibern bewohntes Gebiet, an junger Birke ( Betula sp.), 22. August 2007 (Foto: Marilis Weißkopf), det. Franziska Bauer [Forum]
2: Italien, Südtirol, Matscher Tal, 28. August 1999 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
3-4: Italien, Lombardei, Limone sul Garda, 16. September 2005 (Fotos: Heiner Ziegler), det. Markus Schwibinger & Stefan Ratering [Forum]
5: Schweiz, Unterengadin, Ardez, 11. August 2006 (Freilandfoto: Walter Schön), det. Walter Schön
6-7: Österreich, Zillertal, Gerlosberg, 1180 m, 11. September 2004 (Freilandfotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
8-9: Schweiz, Solothurner Jura, Herbetswil, extensiv genutzte Weide, 22. Oktober 2006 (Fotos: Bettina Hüser), det. Michel Kettner [Forum]
10-11: Frankreich, Département Hautes-Alpes, Gap, Val Gaudemar, Weibchen leg. und det. Herbert Beck am 8. September 2008, e. l. cult. Ingrid Altmann 6. Oktober 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann)
12: Schweiz, St. Gallen, Churfirstengebiet, 1300 m, auf Himbeerblatt, 5. August 2009 (Freilandfoto: Pia Rindlisbacher), det. Pia Rindlisbacher, conf. Stefan Ratering [Forum]
13: Deutschland, Bayern, Brannenburg, Brünstein, 1500 m, etwa halbe Strecke zwischen Himmelmoosalm und Gipfel, 31. August 2009 (Foto: Wolfgang Langer), det. Wolfgang Langer [Forum]
14: Österreich, Pinzgau, Südhang Kitzbühler Alpen, 1000 m, an Oregano, 20. August 2010 (Foto: Leni Wallner), det. Karola Winzer [Forum]
15-16: Schweiz, Berner Oberland, Gasteretal, 1355 m, 21. Juni 2011 (det. & fot.: Ursula Beutler), conf. Heidrun Melzer [Forum]
17: Norwegen, Møre og Romsdal (Provinz), Hareidlandet (Insel), Ulsteinvik (Gemeinde), nahe Flø, auf Meereshöhe, steiniger Strand, 10. September 2015 (det. & fot.: Volker Simon), conf. Erwin Rennwald [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-5: Frankreich, Département Hautes-Alpes, Gap, Val Gaudemar, Herbert Beck leg. & det. ♀ 8. September 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann), cult. Ingrid Altmann [Forumsbeiträge zu den Bildern 1-5]
1, L1: 6. Oktober 2008
2, L2
3, L3
4, L4
5, L5
6-7: Schweiz, Wallis, Le Flon, Col de Verne, 1370 m, 9. Juli 2012 (Fotos: Hildegard Stalder), det. Heidrun Melzer [Forum]


Puppe

1: Schweiz, Unterengadin, Ardez, Raupenfund (Raupe 4) 11. August 2006, 23. August 2006 (Studiofoto: Walter Schön)
2-6: Österreich, Zillertal, Gerlosberg, 1180 m, Puppe an Kellerschacht, 16. August 2007 (Fotos: Michel Kettner, Bild 6 zeigt den Kokon), det. Axel Steiner & Gottfried Behounek nach Falterschlupf [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

1, Genitalpräparat eines im Forum angefragten ♂: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, am Licht, 14. August 2017 (det., präp. & Foto: Horst Pichler), conf. Falter Axel Steiner [Forum]



Biologie

Lebensraum und Lebensweise

1-5, Raupe baut Kokon aus Steinchen: Deutschland, Berchtesgadener Land, Jennerbergstation, hochalpine Felsflur, 1800 m, 9. August 2010, Tagfund (Freilandfotos: Christine Neumann-Schwab) [Forum]


Habitat

1: Schweiz, Wallis, Le Flon, Col de Verne, 1370 m, 9. Juli 2012 (Foto: Hildegard Stalder) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Euphorbia: Wolfsmilch
(SPULER 1908)

Euphorbiae von der Wolfsmilch (Euphorbia) und euphrasiae vom Augentrost (Euphrasia); beide sind Raupennahrungspflanzen. (Text: Axel Steiner)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Acronictinae
EU M-EU 08784 Acronicta euphorbiae ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Wolfsmilch-Rindeneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 19, 2018 18:33 von Tina Schulz
Suche: