Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acronicta Aceris

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 08778 Acronicta aceris (LINNAEUS, 1758) - Ahorn-Rindeneule

1: Österreich, Niederösterreich, Guntrams, 19. Mai 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Österreich, Niederösterreich, Klingfurth, 9. Juli 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, 23. Juni 2006 (Foto: Heinz Habeler), det. Heinz Habeler
5: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sibirien, Lichtfang, 6. Juni 2006 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Birgitt Piepgras, conf. Egbert Friedrich [Forum]
6: Österreich, Oberösterreich, Vöcklabruck, Bahnunterführung, 7. Juni 2009 (Studiofoto: Thomas Rupp), det. Thomas Rupp, conf. Armin Hemmersbach [Forum]
7-8: Deutschland, Niedersachsen, Krelinger Heide bei Walsrode, 45 m, halberwachsene Raupe auf Eiche (Quercus sp.) am 6. August 2009, 10. Juli 2010 (Studiofotos: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
9-10, frisch geschlüpft: Schweiz, Zürich, 8492 Wila, Wannenried, 650 m, 22. Mai 2012 (Freilandfotos: Rolf Stricker), det. Karola Winzer [Forum]
11-12: Deutschland, Schleswig-Holstein, Henstedt-Ulzburg, 36 m, an Deutscher Eiche Quercus robur, 30. Juni 2012, Tagfund (det. & fot.: Sabine Flechtmann) [Forum]
13, ♀: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 17. Juni 2013 (leg., det. & foto: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ssp. taurica STAUDINGER, 1901

1-3, ♂: Zypern, Paphos, südöstlich Kidasi, 400 m, 30. März 2013, Lichtfang (leg., det. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Schleswig-Holstein, 15 km östlich Büsum, Garten, 2. September 2007 (Foto: Werner Haarstark), det. Peter Buchner
2: Österreich, Salzburg, Golling, 550 m, Fichten-Buchenmischwald, 31. Juli 2004 (Foto: Erich Schnöll), det. Erich Schnöll
3: Deutschland, Thüringen, Unterlemnitz, im Garten an Gewöhnlicher Rosskastanie (Aesculus hippocastanum), 30. Juli 2006 (Fotos: Jens Philipp), conf. Hans Moser [Forum]
4: Deutschland, Schleswig-Holstein, Nordfriesland, Föhr, Waldrand Nähe Flugplatz, 19. August 2006, an Ahornrinde (Acer sp.) ruhend (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland
5: Deutschland, Sachsen, Leipzig, Streuobstwiese, ca. 104 m, 22. Juli 2007 (Foto: Maik Hausotte), det. Maik Hausotte, conf. Rolf Mörtter [Forum]
6: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 57078 Siegen-Geisweid, Wohngebiet am Waldrand, auf Eiche (Quercus sp.) 13. August 2008 (Foto: Uwe Diener), det. Uwe Diener [Forum]
7: Deutschland, Niedersachsen, Krelinger Heide bei Walsrode, 45 m, halberwachsene Raupe auf Eiche (Quercus sp.) am 6. August 2009, 26. August 2009 (Studiofoto: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
8-9: Deutschland, Sachsen, Tharandter Wald südl. Dresden, 317 m, 10. August 2013 (fot.: Lothar Brümmer), det. Thomas Guggemoos [Forum]
10, Vorpuppe: Tschechien, Mittelböhmen, Kacin, 450 m, 8. August 2009 (Studiofoto: Vaclav Masek), det. Vaclav Masek [Forum]
11: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Voinova gora, 118 m, am Nachmittag auf Eiche (Quercus robur), leg. 6. August 2015, Foto 15. August 2015 (leg.,cult.,det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, L3: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, eigener Garten, an Eiche (Quercus sp.), 24. bzw. 25. Juli 2008 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Heidrun Melzer [Forum]
3, vermutlich L2: Deutschland, Thüringen, Unterlemnitz, im Garten an Gewöhnlicher Rosskastanie (Aesculus hippocastanum), 30. Juli 2006 (Foto: Jens Philipp), conf. Hans Moser [Forum]
4, L2: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, eigener Garten, an Eiche (Quercus sp.), 16. Juli 2008 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Heidrun Melzer [Forum]
5, L1: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, eigener Garten, an Eiche (Quercus sp.), 15. Juli 2008 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Heidrun Melzer [Forum]
6, Eiraupe: Daten siehe Eibilder 1-4 (Foto am 25. Mai 2007: Andreas Löhr) [Forum]
7 & 8: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 30. Juni & 8. Juli 2013 (leg., cult., det. & foto: Andrey Ponomarev) [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Niedersachsen, Krelinger Heide bei Walsrode, 45 m, halberwachsene Raupe auf Eiche (Quercus sp.) am 6. August 2009 (Studiofotos 7. Januar 2010: Thomas Fähnrich), det. Thomas Fähnrich [Forum]
4: Deutschland, Niedersachsen, Langen, Feldweg, e.l. leg. 11. September 2005 (Foto: Carsten Wilkening), det. Carsten Wilkening
5: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, 57078 Siegen-Geisweid, Wohngebiet am Waldrand, e.l. 1. September 2008 (Foto: Uwe Diener), det. Uwe Diener [Forum]
6-8: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Voinova gora, 118 m, leg. 6. August 2015, Fotos 1. September 2015 (leg.,cult.,det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ei

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Kalletal, leg. ♀ 15. Mai 2007, Eiablage am 17. Mai 2007 (Foto: Andreas Löhr), cult. Andreas Löhr, conf. nach Falterfoto Rolf Mörtter [Forum]
2-4: Daten siehe Eibild 1: 20., 23. und 25. Mai 2007 (Fotos: Andreas Löhr) [Forum]
5 & 6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 19. & 23. Juni 2013 (leg., cult., det. & foto: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

Nominotypische Unterart

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 13. Juli 2010, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Ssp. taurica STAUDINGER, 1901

Die auf Zypern fliegende ssp. von Acronicta aceris ist etwas kleiner und kräftiger gezeichnet als die mitteleuropäischen Tiere. (Egbert Friedrich)

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8 und 9-10, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 514) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Subspecies taurica

STAUDINGER (1901: 132) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Neuenweg, ca. 900 m, Raupe an besonntem Ahornbusch, 31. Juli 2014 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

acer: Ahorn, als Nahrungspflanze der Raupe.
(SPULER 1908)

Der Ahorn (Acer) ist eine der Raupennahrungspflanzen. (Text: Axel Steiner)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 08778 Acronicta aceris (LINNAEUS, 1758) - Ahorn-Rindeneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 26, 2016 12:49 von Jürgen Rodeland
Suche: