Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acrolepia Autumnitella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae
EU M-EU 01572 Acrolepia autumnitella CURTIS, 1838

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Berg Entegast bei Schopfheim, 500 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 2. September 2010, e.l. 22. September 2010 (leg., cult. & Studiofotos: Helga Schöps), det. Heidrun Melzer [Forum 1-6]
3: Funddaten wie Bild 1-2, e.l. 23. September 2010 (leg., cult. & Studiofotos: Helga Schöps)
4-5: Funddaten wie Bild 1-2, e.l. 23. September 2010 (leg., cult. & Studiofotos: Helga Schöps)
6: Funddaten wie Bild 1-2, e.l. 26. September 2010 (leg., cult. & Studiofoto: Helga Schöps)
7-9: Deutschland, Thüringen, Weißbach (Saale-Holzland-Kreis), 300 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 10. September 2010, Falterschlupf 2. Oktober 2010 (leg., cult., det. & Studiofotos: Helga Schöps) [Forum]
10: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Stukenbrock, NSG Furlbachtal, leg. Raupe in Mine an Bittersüßem Nachtschatten (Solanum dulcamara) 18. September 2014, verpuppt 21. September, e.p. 20. Oktober 2014; leg., cult., det. & Foto Dieter Robrecht
11: England, Cornwall, Waderbridge, leg. Raupe an Bittersüßem Nachtschatten ( Solanum dulcamara) 2. September 2015, verpuppt ca. 8. September, e.p. 22. September 2015; leg., cult., det. & Foto Peter Buchner


Raupe

1: Deutschland, Thüringen, Weißbach (Saale-Holzland-Kreis), 300 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 10. September 2010, Mine zwecks Foto geöffnet (leg., cult., det. & Studiofoto am 11. September 2010: Helga Schöps)
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Berg Entegast bei Schopfheim, 500 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 2. September 2010, Mine zwecks Foto geöffnet (leg., cult. & Studiofoto am 4. September 2010: Helga Schöps), det. Falter Heidrun Melzer [Forum]
3, Raupe in Mine: Funddaten wie Bild 2 (leg., cult. & Foto am 3. September 2010: Helga Schöps)
4, verpuppungsbereit (Die Raupe verlässt die Mine und spinnt sich außerhalb davon einen netzartigen Kokon.): Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Berg Entegast bei Schopfheim, 500 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 2. September 2010 (leg., cult. & Studiofoto am 4. September 2010: Helga Schöps), det. Falter Heidrun Melzer [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, mit Raupe besetzte Blattmine an Tollkirsche (Atropa belladonna): Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Berg Entegast bei Schopfheim, 500 m, 2. September 2010 (leg., cult. & Studiofoto: Helga Schöps), det. Falter Heidrun Melzer [Forum]
2: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Stukenbrock, NSG Furlbachtal, Raupe in Mine an Bittersüßem Nachtschatten (Solanum dulcamara), 18. September 2014; leg., cult., det. & Foto Dieter Robrecht


Puppe

1, Puppe in Kokon: Deutschland, Thüringen, Weißbach (Saale-Holzland-Kreis), 300 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 10. September 2010 (leg., cult., det. & Studiofoto am 17. September 2010: Helga Schöps)
2-4, Exuvie: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Berg Entegast bei Schopfheim, 500 m, Minen an Tollkirsche (Atropa belladonna) 2. September 2010, e.l. ab 22. September 2010 (leg., cult. & Studiofotos am 26. September 2010: Helga Schöps)
5-9: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Steinthaleben, Habichtstal, schattiger Buchenwald, an Tollkirsche (Atropa belladonna), 29. September 2013 (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer)



Diagnose

1, ♀: Schweden, Kalifornien, Sjödiken, 15. September 1992 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. J. O. Björklund, coll. LTKM


Erstbeschreibung

CURTIS (1838) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Stukenbrock, NSG Furlbachtal, Fundstelle der Mine des unter Lebendbild 10 gezeigten Falters, 18. September 2014; Foto Dieter Robrecht



Weitere Informationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Glyphipterigidae
EU M-EU 01572 Acrolepia autumnitella CURTIS, 1838 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 26, 2016 11:43 von Jürgen Rodeland
Suche: