Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acroclita Sonchana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU Acroclita sonchana WALSINGHAM, 1908



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

WALSINGHAM (1908: 999-1000 + pl. LIII fig. 3) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

WALSINGHAM (1908: 1000) kann von Teneriffa (Güimar und Puerto Orotava) auf der Basis mehrerer erfolgreicher Zuchten berichten: "The larva, which is dull greyish, turning to bright red before pupation, feeds on the leaves outside the stems of Sonchus gummifer and leptocephalus." KLIMESCH (1987: 305) kann aus einer eigenen Zucht noch Sonchus congestus ergänzen und schreiben: "Die Raupe lebt zwischen versponnenen Blättern von Sonchus-Arten. [...] Vorkommen: Schattige, felsige Plätze der Trockenzone, besonders in Barrancos."



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Der Kanaren-Endemit wurde von Teneriffa beschrieben und kommt auch auf La Palma vor.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU Acroclita sonchana WALSINGHAM, 1908 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 2, 2019 23:08 von Erwin Rennwald
Suche: