Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acrobasis Suavella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 05857 Acrobasis suavella (ZINCKEN, 1818) - Schlehen-Gespinstschlauchzünsler

1: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE St. Egyden Bhf., Halbtrockenrasen in Schwarzföhrenforst, 315 m, 30. Juni 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupenfund an Schlehe (Prunus spinosa) am 23. Mai 2009, e.l. 24. Juni 2009 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
4: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupenfund an Schlehe (Prunus spinosa) am 23. Mai 2009, e.l. 25. Juni 2009 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum]
5-8: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupenfund an Schlehe (Prunus spinosa) am 26. April 2009, e.l. 10. Juni 2009 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
9: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupenfund an Schlehe (Prunus spinosa) am 23. Mai 2010, e.l. 29. Juni 2010 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)


Raupe

1: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, an Schlehe (Prunus spinosa), 26. April 2009 (leg., cult., det. & Foto am 30. April 2009: Heidrun Melzer) [Forum]
2 und 3-5: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, an Schlehe (Prunus spinosa), 23. Mai 2009 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
6: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, an Schlehe (Prunus spinosa), 23. Mai 2010 (leg., cult., det. & Foto am 27. Mai 2010: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1-5, Befallsbilder an Schlehe (Prunus spinosa): Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, 23. Mai 2009 (Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]
1: Mit mehreren Raupen besetzter, kahlgefressener Schlehenbusch (in Bildmitte eine freisitzende Raupe)
2, 3-4 und 5: Drei Beispiele für die am Zweig angesponnene filzige Wohnröhre, worin sich die Raupe tagsüber aufhält
6, Raupengespinst an Schlehe (Prunus spinosa): Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, 23. Mai 2010 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)


Puppe

1: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupenfund am 26. April 2009 (leg., cult., det. & Foto am 7. Juni 2009: Heidrun Melzer) [Forum]
2-3: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupenfund am 23. Mai 2009 (leg., cult., det. & Fotos am 14. Juni 2009: Heidrun Melzer)



Diagnose

1, ♀: Schweiz, Bern, La Neuveville, 800 m, 12. Juli 2011, Lichtfang (leg., det. & Foto: Rudolf Bryner)


Erstbeschreibung

ZINCKEN (1818: 140-141) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, mit Schlehenbüschen gesäumter Wegesrand: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, 23. Mai 2009 (Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„suavis angenehm.“
SPULER 2 (1910: 216L)


Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus nach ZINCKEN (1818: 141): Deutschland, Niedersachsen, Braunschweig.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 05857 Acrobasis suavella (ZINCKEN, 1818) - Schlehen-Gespinstschlauchzünsler art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 29, 2016 0:37 von Michel Kettner
Suche: