Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acompsia Baldizzonei

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03876a Acompsia baldizzonei PINZARI, NEL & PINZARI, 2016



Biologie

Nahrung der Raupe

Unbekannt.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

PINZARI, NEL & PINZARI machen dazu keine expliziten Angaben, doch aus dem Zusammenhang ist klar, dass der Finder des Holotypus Giorgio Baldizzone mit dem Namen der neuen Art patronymisch geehrt wird.


Typenmaterial

PINZARI, NEL & PINZARI (2016: 23): « HOLOTYPE mâle : Italie : Lazio – Borbona / (RI) Vallemare / Loc. Colle Marcone / 1121 m, 6.VI.2014 / G. Baldizzone leg. ; prép. gen. JN n° 29510 ; coll. G. Baldizzone (Asti). » — Paratypen: Zwei ♂♂ vom selben Fundort, leg. 16. September 2012 und 7. Juli 2014.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03876a Acompsia baldizzonei PINZARI, NEL & PINZARI, 2016 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 19, 2017 9:53 von Erwin Rennwald
Suche: