Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acleris Lipsiana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04411 Acleris lipsiana ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Schieferfarbener Moorwickler

1: Finnland, Tavastia, Janakkala, ca. 120 m, 9. April 2005 (Freilandfoto: Juha Tyllinen) [Forum]
2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz (bei Eilenburg), Waldlichtung, 18. Oktober 2006 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Ragne Gustavsson & Helmut Kolbeck [Forum]
3-4, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe an junger Salweide (Salix caprea) am 16. August 2011, e.l. 26. September 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer), conf. durch GU Christian Kaiser [Forum]
5-7: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Heidemoor bei Kreba-Neudorf, 146 m, 23. Okt 2011 (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
8: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Umgebung von Schleife, 130 m, Waldlichtung, 6. November 2011 (det. & Freilandfoto: Friedmar Graf) [Forum]
9: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, Lichtfang, 6. Mai 2011 (fot.: Andrey Ponomarev), det. Vlad Proklov [Forum]
10: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Umgebung von Schleife, 130 m, Waldlichtung, Raupe am 11. August 2012 an Salix repens, e.l. 20. September 2012 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
11-12: Deutschland, Sachsen, Keba-Neudorf, Heidemoor, 145 m, Puppenfund Anfang September 2014 an Rosmarienheide, e.p. 21. September 2014 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
13-15: Deutschland, Sachsen, Uferbereich des Bärwalder See, 11. Oktober 2014, Tagfang (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Raupe

1-3 und 4, zwei Individuen: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an junger Salweide (Salix caprea), 16. August 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Raupenwohnung (langer Gespinstschlauch) in gerolltem Blatt: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an junger Salweide (Salix caprea), 16. August 2011 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
2, geöffnete Raupenwohnung in gefaltetem Blatt (Gespinstschlauch erstreckte sich über mehrere Blätter): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 11. Juli 2008 (leg., det. & manipuliertes Freilandfoto: Heidrun Melzer) [Forum]


Puppe

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe an Salix caprea am 16. August 2011, e.l. 26. September 2011 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Raupe an Birke (Betula pendula) am 11. Juli 2008 (leg., cult., det. & Foto am 11. August 2008: Heidrun Melzer)



Diagnose

1, ♀: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dauban, ehemaliger Truppenübungsplatz, 148 m, Raupe Anfang August 2004 im Endtrieb von Spierstrauch (Spiraea spec.), e.l. 29. September 2004 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf)
2, ♂: Deutschland, Sachsen, Kreba Neudorf, kleines Moor, 146 m, Raupe Ende Juli 2004 an Rosmarinheide (Andromeda polifolia), e.l. 4. September 2004 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst) [Forum 1+2]
3, ♂: Österreich, Niederösterreich, Litschau, Moor-Rand, am Licht 27. September 2011, leg. Wolfgang Stark, det. durch GU Peter Buchner
4: Deutschland, Sachsen, Keba-Neudorf, Heidemoor, 145 m, Puppenfund Anfang September 2014 an Rosmarienheide, e.p. 21. September 2014 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
5: Deutschland, Sachsen, Uferbereich des Bärwalder See, 11. Oktober 2014, Tagfang (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

1: Präparat des unter Diagnosefoto 3 gezeigten ♂ (Präparation & Mikro-Foto: Peter Buchner)



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Sachsen, Heidemoor bei Kreba-Neudorf, 146 m, 23. Okt 2011 (fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Von Lipsia (lat. für Leipzig).


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04411 Acleris lipsiana ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Schieferfarbener Moorwickler art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 23, 2016 23:34 von Michel Kettner
Suche: