Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Acleris Abietana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04380 Acleris abietana (HÜBNER, [1822])

1: Deutschland, Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Pinneberg, 25 m, Hauswand (angelockt offenbar durch Nachtbeleuchtung), 16. Oktober 2010 (Foto: Klaus-Uwe Gnaß), conf. Helmut Deutsch [Forum]
2: Schweiz, Bern, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, 26. April 2012, am Licht (Foto: Ursula Beutler), conf. Oliver Rist [Forum]
3: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Gevelsberg Berge, Bergersee, 20. Oktober 2012, am Licht (fot.: Ernst Herkenberg), det. Ursula Beutler [Forum]
4: Schweiz, Graubünden, Chur, Kälberweide, 640 m, auf einem Fichtenstamm, 12. November 2012 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), conf. Dieter Kremb [Forum]
5-6: Schweiz, St. Gallen, Wattwil, 750 m, 3. April 2015 (Studiofotos: Pia Rindlisbacher), conf. Josef Bücker [Forum]
7-8, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Obere Gäue, Haigerloch-Bad Imnau, Grainthalde am Buchenwald, Felswand (= ehem. Steinbruch), Steppenheide, ca. 480 m, 26. Juli 2014, Lichtfang (leg. & fot.: Herbert Fuchs), gen. det. Hans-Peter Deuring [Forum]
9-10: Russland, Moskau Region, Ramenskoe Bezirk, Dorf Zhukovo, am Licht, 22. März 2017 (fot.: Andrey Ponomare), det. Ilya Ustyantsev [Forum]

als "Acleris nigrilineana vikeniana OPHEIM, 1968" determinierte, nordeuropäische Tiere, die nach AARVIK et al. (2017) wahrscheinlich zu A. abietana gehören

1: Finnland, Uusimaa, Vihti, Ojakkala, 12. Mai 2008 (fot: Olavi Niemi), det. Harri Jalava
2: Finnland, Uusimaa, Vihti, Ojakkala, 4. April 2008 (fot: Olavi Niemi), det. Harri Jalava
3: Finnland, Uusimaa, Vihti, Ojakkala, 20. September 2012 (fot: Olavi Niemi), det. Harri Jalava
4: Finnland, Uusimaa, Vihti, Ojakkala, 21. April 2014 (fot: Olavi Niemi), det. Harri Jalava



Diagnose

1, abgeflogen: Österreich, Niederösterreich, Tulln, am Licht 19. April 2006, leg. Wolfgang Stark, det. durch GU Peter Buchner

als "Acleris nigrilineana vikeniana OPHEIM, 1968" determinierte, nordeuropäische Tiere, die nach AARVIK et al. (2017) wahrscheinlich zu A. abietana gehören

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Genitalien

1: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♂ (Aedeagus mit 2 verschieden großen Cornuti in situ): Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), am Licht, 23. März 2012 (leg., präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]
2: Genitalpräparat des unter Diagnosefoto 1 gezeigten ♂ (Präparation & Mikrofoto Peter Buchner)
3, ♀: Daten siehe Lebendfalterbilder 7-8 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1822]: pl. 44 figs. 275-276) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

AARVIK et al. (2017) setzen sich mit dem aus Japan beschriebenen Taxon Acleris nigrilineana KAWABE, 1963 auseinander, von dem aus Nordeuropa eine eigene Unterart "Acleris nigrilineana vikeniana OPHEIM, 1968" beschrieben wurde. Sie kommen dabei zum Schluss: "Acleris nigrilineana Kawabe, 1963, described from Japan, has been recorded from N. Europe by, e.g. Opheim (1968) and Razowski (1979). The genitalia are variable, and we have not found it possible to separate the European material into two species. In our opinion the material in question belongs to A. abietana (Hübner, 1822). A large number of genitalia slides have been examined. Barcoding data do not support the existence of two species in Europe (M. Mutanen, unpublished)."

Die fast über ein halbes Jahrhundert immer wieder aus Nordeuropa und dem Baltikum angeführte Acleris nigrilineana ist damit entweder doch auf Asien beschränkt, oder sie ist insgesamt ein Synonym zu A. abietana.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04380 Acleris abietana (HÜBNER, [1822]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 7, 2017 0:16 von Erwin Rennwald
Suche: