Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Eulenraupe *Bild*

Hallo zusammen,

beim Arbeiten im Garten lag plötzlich anhängende Raupe zu meinen Füßen. Möglich, dass sie aus Wicke oder Wildem Wein gefallen ist. Bei meiner Suche in der BH stieß ich auf Polymixis rufocincta als einziger Raupe, die meiner sehr ähnlich sieht. Was meint Ihr?

Danke und liebe Grüße
Angie

Österreich, Tirol, Bezirk Kitzbühel, St. Ulrich a.P., 900 msm, 9. September 2011 (Foto: Angie Opitz)

Beiträge zu diesem Thema

Eulenraupe *Bild* Bestimmungshilfe
heute ist Kappesfest ;); VG *kein Text*
Re: Kappesfest ???
Es gibt noch anderes GEMÜSE. VG *kein Text*
Re: Lacanobia (Diataraxia) oleracea !!!
Danke für die Richtungsweisung; Erntedankfest sozusagen; VG *kein Text*