Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Geometridenraupe mit "Horn" aus Südfrankreich *Bild*

Die abgebildete Raupe wurde von Plantago sempervirens, der ein kleiner Strauch wächst, geklopft. Lebensraum war ein sehr trockener, steiniger Brachacker auf Kalkuntergrund. Leider ist die Raupe in der Zucht eingegangen. Ich hoffe, jemand hat eine Idee, was es sein könnte...

Frankreich, Vaucluse, Mt. Ventoux, NW Sault, 950 msm, 19. April 2011, leg. Christoph Germann (manipuliertes Freilandfoto: M. Albrecht)

Beiträge zu diesem Thema

Geometridenraupe mit "Horn" aus Südfrankreich *Bild* Bestimmungshilfe
Vielleicht Gattung Dyscia? VG. *kein Text*
Re: Geometridenraupe mit "Horn" aus Südfrankreich
Raupe von Dyscia conspersaria ssp. turturaria für Kandidat für Bestimmungshilfe!