Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Oh, diese Spanner: Idaea (deversaria)??? *Bild*

Guten Abend,
wenn ich noch länger suche und vergleiche, sehen alle Sterrhinae gleich aus!
Also frag ich mal.
Da der Mittelschatten durch den dunklen Mittelpunkt verläuft könnte es deversaria sein. Flugzeit passt auch. Nur mit den undeutlichen Punkten an den Fransen (nach Koch)kann ich nicht dienen.
Abgelegt hatte ich das Exemplar unter E. aversata.

Deutschland, Sachsen, Radebeul-Lindenau, 150 msm, 27.06.2009,
Foto: Eva-Maria Bäßler

gespannte Grüße
Eva-Maria

Beiträge zu diesem Thema

Oh, diese Spanner: Idaea (deversaria)??? *Bild* Bestimmungshilfe
Idaea deversaria
Re: Idaea deversaria, bin begeistert- danke Harald, Gruß Eva-Maria *kein Text*