Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 4 zu Forum 1

Nota bene! Nemapogon cloacella und die anderen

Guten Abend Daniel und alle Interessierten

Gegenwärtig läuft draussen und im Forum derart viel, dass ich diesen Beitrag ohne den speziellen Hinweis von Erwin wohl übersehen hätte. Vielen Dank also an Erwin!

Das fragliche Weibchen vom 22. Februar 2006 in der Bestimmungshilfe unter Nemapogon wolffiella befindet sich in meiner Belegsammlung. Es stammt aus einer Zucht, aus der einige Falter schlüpften. Bestimmt habe ich damals mehrere Stockpilze von verschiedenen Baumstrünken eingesammelt. Ein seinerzeit stichprobeweise nach Genital determiniertes Männchen aus dieser Serie ist tatsächlich N. wolffiella, was mich zur Annahme bewog, alle doch relativ dunkel gezeichneten Tiere gehörten dieser Art an.

Heute habe ich die Determination des Weibchen durch GU überprüft: Es ist N. cloacella!! Merci für Deine kritische Aufmerksamkeit, Daniel! Meine Aufnahme unter N. wolffiella muss da also entfernt und, falls erwünscht, zu N. cloacella verschoben werden.

Bei der heutigen genaueren Durchsicht meiner Belegstiere ist mir ein Unterscheidungsmerkmal aufgefallen, das ich bisher übersehen habe: Die Kopfbehaarung ist bei meinen N. wolffiella ganz weiss, auch an den Seiten über den Augen. Dort ist die Kopfbehaarung bei N. cloacella stets dunkelbraun und nur die Scheitelmitte ist weisslich. Ob dies ein taugliches Unterscheidungsmerkmal ist, weiss ich noch nicht. Die beiden übrigen Abbildungen in der Bestimmungshilfe unter N. wolffiella würden dem entsprechend wohl auch eher zu N. cloacella gehören, wie Du ja bereits vermutet hast, Daniel.

Als kleine Strafarbeit ;) für meine Flop-Determination habe ich heute eine Serie von Nemapogon-Arten als Präparate fotografiert, darunter auch das unterdessen durch GU nachbestimmte Weibchen. Ausser N. variatella habe ich die Determination aller abgebildeten Falter selber durch GU überprüft. N. variatella entstammt einer grösseren Serie von Zuchtfaltern aus getrockneten Pilzen. Andreas Kopp hat von diesen Tieren einige nach GU bestimmt.

Nun folgen also kommentarlos die Präparateaufnahmen, womit dann auch zwei sicher bestimmte N. wolffiella in der Bestimmungshilfe sind, wenn leider auch bloss als Museumsleichen.

Gruss

Ruedi

Beiträge zu diesem Thema

Bestimmungsanfrage für Micro Tineidae? *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Tineidae? Sehr wahrscheinlich N. wolffiella.
Re: Tineidae? Sehr wahrscheinlich N. wolffiella. *Bild*
Re: Tineidae: Experten bitte N. wolffiella in der BH prüfen.
Nota bene! Nemapogon cloacella und die anderen
Nemapogon granella: Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Nemapogon cloacella: Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Nemapogon cloacella: Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Nemapogon wolffiella: Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Nemapogon wolffiella: Männchen - Nachtrag *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Nemapogon wolffiella: Männchen - Nachtrag *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Nemapogon wolffiella; Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Nemapogon variatella: Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Nemapogon fungivorella: Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Diagnosetext bei Nemapogon granella
Danke Ruedi für die hilfreichen Fotos! G.v.H. *kein Text*
Re: "Strafarbeiten" für Ruedi
Re: Tineidae sp.
Re: Tineidae sp.
Re: Tineidae sp. für BH
Betreffsanpassung: Dryadaula heindeli ! Danke Helmut, Gruß Jürgen *kein Text*
Re: Betreffsanpassung: Dryadaula heindeli ! Danke Helmut, Gruß Jürgen