Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

eine grüne Raupe *Bild*

Hallo !

Dann hab ich noch dieses Räupchen, dass etwa 3 bis 4 cm groß gewesen ist, dort hingen auch noch kleine, gelbe Puppen herum, die ich 'intelligenterweise' nicht fotografiert habe.

Aber die sind nicht mal halb so groß wie diese Raupe und gehören sicher auch nicht dazu.

Deutschland; Thringen; Erfurt; 12.09.2009 (Foto: Alexander Lang), an der Außenwand es hiesigen Möbelcenters.

Ist die überhaupt bestimmbar ?

Danke jedenfalls im Vorraus !

Liebe Grüße
Alex

Beiträge zu diesem Thema

eine grüne Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Pieris rapae ?
Re: Pieris rapae - solange Pieris mannii noch so weit weg ist: klar!
Pieris rapae - Dankeschön !!! :-)
Fehlerchen gefunden :D :D *duckundwech* *kein Text*