Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Gute Frage, falsche Antwort: richtig baeticus!!!
Antwort auf: Re: Carcharodus alceae ()

Hallo,

nun bin ich mir doch unsicher geworden und habe mal gesucht und taqtsächlich die alte Email von Christian Köppel gefunden, der für mich mal in Karslruhe (wenigstens das stimmte!) nachforschen ließ.

Demnach: "Also, das Vieh heißt baeticus und nicht boeticus,
wobei die beiden Buchstaben a + e in einem Buchstaben aneinander-gesetzt vorzufinden waren (wie man es aus alten Schriften kennt)."

Mehr habe ich dazu nicht, mein anderer Beitrag war Altersschwachsinn bzw. ein Festplattenfehler (und sollte vielleicht von dem Server getilgt werden, bevor er noch mehr zur Verdummung beiträgt!). Also das Lepiforum hat es richtig, die Fachliteratur befindet sich mehrheitlich auf dem Holzweg und die demokratische Abstimmung des Internets versagt ebenfalls kläglich.

Was lernen wir daraus. Das Lepiforum hat mal wieder recht, aber nicht die Mehrheit hinter sich.

Übrigens gibt es noch mehr solch spannende Fragen. Heißt die Art Pyrgus bellieri oder Pyrgus foulquieri? Sie sind beide zusammen gleichzeitig beschrieben worden und meinen die gleiche Art. Wer ist "the first revisor", der die Priorität des Namens festlegte und was wurde dort festgelegt? Ich habe dazu nie etwas gefunden, nur wird in der neueren Literatur inzwischen bellieri verwendet. Warum?

Grüße

Ernst

Beiträge zu diesem Thema

Was für ein Carcharodus? *Bild*
Carcharodus alceae
Re: Carcharodus alceae
Re: Carcharodus alceae/flocciferus/boeticus
Re: Carcharodus alceae
Eine wirklich gute Frage!!!
Gute Frage, falsche Antwort: richtig baeticus!!!