Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Re: Cossus cossus *Bild*
Antwort auf: Cossus cossus ()

Hallo Jürgen,

> Cossus cossus? Kopf und Nackenschild passen ja. Aber deren Raupe
> kenne ich nur viel dunkler.

naja, kurz vor der Verpuppung können die auch mal so hell werden - ich hänge ein Vergleichsbild einer sicheren C. cossus-Raupe an (Funddaten: Deutschland, Thüringen, Jena-Stadtgebiet, Mai 1993, leg. + phot. Frank Julich)

> Zudem wäre eine verpuppungsreife C.
> cossus-Raupe mit nur 42 mm reichlich kurz, finde ich.

Ja, finde ich auch. Aber diese Holzfresser können in der Größe extrem variieren.

> Und frisst
> C. cossus denn Tanne?

Ist mir nicht bekannt, aber das muss nichts besagen.
Wer sucht schon Cossus cossus-Raupen in Tannen, ich bin froh, wenn ich überhaupt man ne Tanne sehe :D

> Dann warten wir es mal ab.

Es bleibt spannend!

Herzlichen Gruss,

Egbert

Beiträge zu diesem Thema

Holzbohrer-Raupe *Bild*
Tippe auf Neozoon
Holzbohrer Puppe *Bild*
Holzbohrer Puppe-II *kein Text* *Bild*
Re: Holzbohrer Puppe
Cossus cossus
Re: Cossus cossus *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Cossus cossus