Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Re: Amblyptilia acantha/odactyla

Liebe Lepiforumisten,

> ich werde auch zu A neigen, denn die Google Treffer A zu O stehen
> 7350:238 zu Gunsten von A.

Wichtige Grundregel: Fakten lassen sich nun mal nicht durch pseudodemokratische Mehrheitsentscheidungen klären! Da die allermeisten Schreiberlinge ihre Kenntnisse nicht aus den Originalquellen beziehen, sondern sich immer nur irgendwelcher gerade zur Hand befindlichen Checklisten bedienen, wird häufig genug ein einfacher Tipp- oder Druckfehler zur weitest verbreiteten Standardschreibweise; das hat schon kurz nach dem ollen Großvater Linne angefangen und ist heute im Internet eher noch schlimmer, weil heute kaum einer mehr fehlerfrei schreibt und sich selbst auch nicht mehr verbessert.

Es ist völlig Wurscht, wie oft die eine und die andere Schreibweise jeweils durch den Blätter- oder Byteswald flattert; einzig entscheidend ist ausschließlich die originale Schreibweise in der Urbeschreibung (unter Berücksichtigung der Regeln des ICZN-Codes)! Alles andere ist Quatsch.

Ich habe diese Literatur nicht griffbereit, kann das also nicht entscheiden. Grammatikalisch besser passend wäre das mit „o“, aber das muß nichts bedeuten. Da muß mal jemand ran, der in der Originalbeschreibung nachlesen kann!

Wolfgang

Beiträge zu diesem Thema

Fuerteventura 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Fuerteventura 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Amblyptilia acanthodactyla, richtig, aber ein "o" statt ein "a". *kein Text*
Re: Amblyptilia acanthadactyla
Re: Amblyptilia acanthadactyla
Re: Amblyptilia acantha/odactyla