Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Mai-Spannerraupe an Kiefer (lateral + dorsal) *Foto*

Liebe Forumsleser,
Deutschland, Niedersachsen, Braunlage, ca. 600 msm, an der Rinde einer großen alten und flechtenbewachsenen Kiefer, Siedlung in direkter Waldrandlage mit Mischwald, 26. Mai 2009 (Fotos: Sabine Flechtmann)

Auch beim mindestens 5. Anlauf komme ich mit dieser Raupe einfach nicht weiter. Nach BH-Fotos hat sie gewisse Ähnlichkeit mit
- Deilepteria ribeata, die lt. EBERT aber nicht an Kiefer frisst
- Peribatodes rhomboidaria, die lt. EBERT zwar polyphag, aber nicht an Nadelhölzern frisst
- Alcis repandata, die nach EBERT polyphag auch an Kiefer und anderen Nadelhölzern frisst. Von ihr gibt es aber keine Abb. mit solchen weiß getüpfelten "Höckern", wie mein Fund sie hat.

Vielleicht bin ich auch restlos auf dem Holzweg. Ich hoffe jedenfalls, dass es jemanden hier gibt, der sie kennt/erkennt. Normalerweise würde ich um Suchhilfe bitten, aber ich habe die Spanner schon mehrere Tage mehrfach gründlich durchforstet.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und
viele Grüße
Sabine

Beiträge zu diesem Thema

Mai-Spannerraupe an Kiefer (lateral + dorsal) *Foto* Bestimmungshilfe
Mai-Spannerraupe andere Ansicht *Foto* Bestimmungshilfe
Die Antwort ist auf Ennominae 14, VG *kein Text*
Re: Die Antwort ist auf Ennominae 14, VG
Hylaea fasciaria, graue Raupenform
Re: Hylaea fasciaria, graue Raupenform
nota bene Bestimmungskorrektur: Deileptenia ribeata