Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 3 zu Forum 1

Eudonia truncicolella - eigentlich keine Anfrage *Bild*

Hallo,

dieses Männchen von Eudonia truncicolella kam Ende Juli ins beleuchtete Zimmer geflogen. Der Falter steckt jetzt in der Sammlung eines Bekannten, und die Determination ist dankenswerterweise geklärt.

Warum ich das Bild hier zeige:
In der Bestimmungshilfe ist die Art noch ziemlich unterrepräsentiert. Kann ich gar nicht verstehen, denn in Peter Buchners Bestimmungsmappe gibt es 6 Falterbilder.

Daten:
Deutschland, Sachsen, Leipzig, Wohngebiet im Stadtzentrum mit parkartigen Gärten im Umfeld, 28. Juli 2009 (leg. & Foto: Heidrun Melzer), det. Christian Kaiser, conf. Matthias Nuß

Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Eudonia truncicolella - eigentlich keine Anfrage *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Eudonia truncicolella - für BH - was sonst VG Helmut *kein Text*