Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Welche Zipfelfalter-Raupe? *Bild*

Guten Morgen!
Soeben fand ich am Stängel einer Brennnessel diese Zipfelfalter-Raupe. Könnte es S. pruni sein?? Allerdings habe ich bislang nichts von der Brennnessel als Fraßpflanze gelesen. Die Brennnessel weist jedoch eindeutig Fraßspuren auf. Außerdem vermute ich, dass die Raupe sich gerade verpuppt. Sie hat sich an dem Stängel mit einem weißen Gespinstpolster festgeklebt.
Bin wirklich gespannt auf eine Antwort! Vielen Dank schon mal!
Stelle gleich noch eine Seitenansicht ein.
Gefunden: 25. Mai 06 an Brennnessel unter Schlehenhecke, die an Wacholderheide und eine Wiese angrenzt/Ostalb.
Viele Grüße
Luitgard

Beiträge zu diesem Thema

Welche Zipfelfalter-Raupe? *Bild* Bestimmungshilfe
Zipfelfalter-Raupe von der Seite *kein Text* *Bild*
Re: Zipfelfalter-Raupe von der Seite
Re: Zipfelfalter-Raupe von der Seite
Danke, Thomas und Markus!! VG *kein Text*
Verpuppung schreitet fort *kein Text* *Bild*