Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Welches Futter?
Antwort auf: Welche Puppe? *Bild* ()

> Nochmal Mooswald: Als ich diese Puppe fand,
> die an der Oberseite eines Blattes
> angegurtet war, dachte ich zunächst an
> Vogelsch...

Das ist genau der Zweck dieser Übung ... :D Das Phänomen nennt sich Mimese.

> Kann mir jemand sagen, was diese
> Hülle einmal entlassen wird?

Welche Futterpflanze? Nach dem eben eingestellten Foto bestätigt sich meine Vermutung Prunus, und ich denke deswegen an einen gewissen Tagfalter mit Schwänzelchen ...

Wolfgang

Beiträge zu diesem Thema

Welche Puppe? *Bild* Bestimmungshilfe
lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Pflanze *Bild* Bestimmungshilfe
Prunus padus
Welches Futter?
Re: Welches Futter?
Re: Welche Puppe?
Re: Welche Puppe?