Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Theria rupicapraria *Bild*

Hallo Herr Stern, hallo Herr Rennwald,
die stark gezeichnete braune Raupe halte auch ich für primaria. Bei Theria rupicapraria-Raupen habe ich solche Typen noch nicht gefunden, obwohl die Art in NRW recht häufig vorkommt. Mir fiel lediglich auf, dass rupicapraria bislang nur in trocken-warmen Habitaten auftritt und die ausgewachsenen Raupen zwei bis drei Wochen später als primaria-Raupen in Erscheinung treten.
Ansonsten ist es sehr schwer die Raupen beider Arten zu trennen. Da hilft wirklich nur das Durchzüchten.
Anbei einige Bilder, um die Lücke in der Bestimmungshilfe zu schließen.
Daten:Bild 1 und 2: NRW, Hamm, Kurricker Berg, bebuschter Halbtrockenrasen auf Mergelkalk, 23. 5. 1990.

Herzliche Grüsse, Hans-Joachim Weigt

Beiträge zu diesem Thema

Agriopis leucophaearia? *kein Text* *Bild*
Re: Agriopis leucophaearia?
Theria rupicapraria *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Theria rupicapraria *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Agriopis leucophaearia?
Theria-Arten *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Theria-Arten *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Theria-Arten