Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Unbekannte Raupe (mit Parasiten?) *Bild*

Guten Abend,

da dies mein erstes Posting in diesem Forum ist, will ich mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Matthias Baldauf, bin 20 Jahre alt und komme aus Tirol. Vor kurzem besuchte ich einen Schmetterlings-Fotoworkshop bei Peter Buchner, und seitdem haben es mir die Schmetterlinge besonders angetan :-)

Nun hätte ich eine Bestimmungsanfrage bez. einer Raupe, die ich in meinen Bestimmungsbüchern nicht finden konnte. Hat diese Raupe einen starken Parasitenbefall - ist diese Art häufiger davon betroffen, da ich später in der Nähe eine weitere Raupe mit gleichem Befall vorgefunden habe?

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank!

Matthias

Österreich, Tirol, Kolsassberg, Bergwiese, 950msm, Raupe auf Hasensalatblüte (Crepis nemausensis), 21. Juli 2007(Freilandfoto: Matthias Baldauf)

Beiträge zu diesem Thema

Unbekannte Raupe (mit Parasiten?) *Bild* Bestimmungshilfe
Cucullia-Raupe
Vielen Dank! LG Matthias *ohne Text* *kein Text*
Schönes Bild für die BH!