Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Ecliptopera silaceata *Bild*

Guten morgen nochmal!

So, ich hab hier noch einen richtig hübschen Spanner von gestern. Nach etwa 1/2 Stunde Koch-Durchblättern bin ich auf Ecliptopera silaceata gekommen.

In der Beschreibung steht:

Exemplare bei denen das dunkle Mittelfeld durch weißliche Adern unterbrochen wird, so daß ein isoliertes schwärzliches Feld entsteht = f. insulata Haw.

Somit ist die Bestimmung meines Spanners jedenfalls schon mal eindeutig, aber wie muss mein Spanner jetzt heißen?

Ecliptopera silaceata f. insulata?

Liebe Grüße

Claudi

Beiträge zu diesem Thema

Ecliptopera silaceata *Bild* Bestimmungshilfe
Ecliptopera silaceata — vergiß die Formnamen ... ;) *kein Text*
O.k. - danke! *kein Text*