Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: Orthosia incerta - cerasi: Gegenüberstellung *Bild*
Antwort auf: Re: Orthosia incerta! ()

Hallo Jutta!

Es sind wieder mal die vielen, schwer in Worte fassbaren Details:

Wichtigstes Leitmerkmal für incerta ist für mich der ausgeprägte Sprung (vielleicht besser: Stufe) in der Wellenlinie nahe dem Apex. Im beigefügten Bild habe ich außen parallel dazu eine rote Markierung eingefügt, das bringt mehr als weitere Worte. Das oberste Bild zeigt eine inceta mit „typischer“ (d.h. ausgeprägter) Stufe, das mittlere eine incerta mit für diese Art schwacher Stufe, da ist es gut, auch noch den Verlauf in Richtung Hinterrand anzuschauen: er weist bei incerata auch eine deutlichen Knick auf.
Die Stufe hat sonst noch gothioca (die ist aber ohnehin unverwechselbar), aber alle anderen Ortosien nicht in dieser Form.
O. cerasi hat eine vergleichseise über den ganzen Verlauf gerundete Wellenlinie.
Auf die Unterschiede im Apex wurde ja schon oft hingewiesen (cerasi: rund)

Weiteres:
cerasi farblich ruhig, (fast?) immer ohne dunkleres Rotbraun.
incerta: farblich unruhig, oft fleckig wirkend

incerta: Makeln üblicherweise in größerem Abstand (wie bei allen anderen Orthosien außer cerasi)
cerasi: Makeln oft sehr stark angenähert (aber nicht immer)

incerta: Aderstriche durch die Wellenlinie nicht besonders deutlich
cerasi: Aderstriche durch die Wellenlinie oft sehr deutlich, hell

Hoffe, es wird jetzt ein weinig klarer
Schöne Grüße
Peter

Beiträge zu diesem Thema

Orthosia incerta ? *Bild*
Orthosia cerasi?
Re: Orthosia incerta!
Re: Orthosia incerta!
Re: Orthosia incerta!
ich danke euch! *kein Text*
Re: Orthosia incerta - cerasi: Gegenüberstellung *Bild* Bestimmungshilfe
Re: O. incerta - cerasi: Gegenüberstellung *Bild* Bestimmungshilfe
Orthosia 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Orthosia - Bestimmungshilfe- Tafeln ....
Danke ... !
Orthosia incerta?- andere Ansicht ? *Bild*