Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

unbekannte Spannerraupen vom Heidelbeerstrauß *Bild*

Hallo,

meine Mutti hat in einer Blumenvase einen Strauß aus vielen Heidelbeerzweigen, einem Schlehen- und einem Kirschzweig.
Heute habe ich 5 kleine gelbe Spannerraupe (die längste Raupe in der Bildmitte misst 1 cm) daran entdeckt, die sich zwischen Heidelbeerblätter eingesponnen haben.
Auf dem Foto erkennt man meiner Meinung nach alle wichtigen Details. Bei Bedarf mache ich dennoch auch noch einmal eine Nahaufnahme (ich wollte die Raupe vorhin nicht allzu sehr stressen, es reichte schon, sie aus ihren Gespinsten zu reißen. Drei der Raupen liegen selbst jetzt, 20 min nach der Aufnahme, immer noch in Starre).
Daten: Deutschland, Sachsen, Bad Gottleuba, 31.März 2007 (Studifoto am 8.April 2007: Franziska Bauer)
Ich würde mich freuen, wenn jemand diese ziemlich unscheinbaren Raupen kennt und mir deren Namen verrät. Danke im Voraus.

Viele Grüße,
Franziska

Beiträge zu diesem Thema

unbekannte Spannerraupen vom Heidelbeerstrauß *Bild* Bestimmungshilfe
Re: unbekannte Spannerraupen vom Heidelbeerstrauß
alternativer Vorschlag
Re: Das paßt allerdings viel besser! :) VG. *kein Text*
Rhinoprora debiliata
Rhinoprora debiliata geschlüpft! BH *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Rhinoprora debiliata - Puppen BH *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe