Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: Emmetia heinemanni

Guten Abend Erwin

Herzlichen Dank für deine präzise Beschreibung. Ich habe sie gleich in die Artenkartei übertragen.

So ähnliche Auenwälder habe ich in meinem Gebiet nur entlang der Jurarandseen. Dort habe ich schon oft nach Minen gesucht, ohne allerdings speziell auf Rubus caesius zu achten. Dies werde ich mit Sicherheit im kommenden Herbst tun. Die bisherigen Minenfunde an Rubus betrafen tatsächlich immer Rubus fruticosus s.l. und ergaben demzufolge stets Emmetia (Tischeria) marginea.

Gruss

Ruedi

Beiträge zu diesem Thema

Emmetia heinemanni ??
Mine Oberseite *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Mine Unterseite *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Exuvie *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Falter 1 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Falter 2 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Emmetia heinemanni
Re: Emmetia heinemanni
Re: Emmetia heinemanni *Bild*
Re: Emmetia heinemanni