Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: Erebie
Antwort auf: Re: Erebie *Bild* ()

Hallo Markus,

mit Erebien ist das so eine Sache. Die sehen in jeder Ecke anders aus und E. epiphron sowieso.
Nun sind die Ostalpen nicht unbedingt die Gegend, in denen ich mich wirklich auskenne, aber mal so grundsätzlich:
Die beiden oberen Punkte in der Binde der Vorderflügel gefallen mir so nicht für E. epiphron. Die sollten eigentlich mehr mittig oder basal versetzt in der Binde liegen, gerade bei stärker gezeichneten Tieren in einer diagonalen Linie quer durch die Binde und nicht so verschämt am Außenrand versteckt, wie bei Deinem. Zudem sollten bei stärker gepunkteten Exemplaren alle vier Punkte sichtbar sein, nicht einer fehlen.
Auch im Sonderegger habe ich nicht ein Exemplar von E. epiphron abgebildet gesehen, das Deinem in diesem Punkt wirklich ähnelt.
Und auch die Hfl.-Unterseite ist für meinen Geschmack zu grau.
Das sind jetzt aber nur mal meine Erfahrungen, basierend hauptsächlich auf Faltern aus Westalpen und Hochvogesen. Vielleicht sehen die ja gerade in den Obertauern ganz anders aus.

Denn was es sonst sein könnte, wenn nicht epiphron, weiß ich auch nicht...

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Erebie *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Erebie *Bild*
Re: Erebie
Re: Erebie
Re: Erebie
Erebia epiphron