Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

Re: B499: Was fange ich mit dem an ?

Hallo Dietmar,

> sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber
> ich war nach der Leuchtnacht und der
> folgenden Fotosession incl. Belegerstellung
> am anderen Tag stehend ko,

das verstehe ich überhaupt nicht :D Ich war schon enttäuscht, dass ich in der nächsten Nacht ohne Dich leuchten mußte ... :D

> zumal berufl. Der
> Stress im Augenblick enorm ist. Eigentlich
> hätte ich gar nicht leuchten dürfen.

Du hast ja auch gar nicht geleuchtet, das waren alles die mitgebrachten Lampen (was nicht heißen soll, dass Du noch nie eine Leuchte warst) :D

> @Helmut
> der hört auf den schönen Namen
> Goidanichiana jourdheuillella (RAGONOT,
> 1875)

> Das mit den schönen Namen ist so eine Sache.
> Ich habe da riesige Probleme, mir die Namen
> zu merken, da in den seltensten Fällen ein
> Zusammenhang zwischen Habitus etc. und
> Namensgebung besteht, so dass ich mir einen
> logischen Zusammenhang herstellen könnte.
> Und manche Namen sind ja ganz schöne
> Zungenbrecher.

Die Namen der Mikros sind im Schnitt deutlich schlimmer als die der Makros. Vielleicht machen deshalb so viele Lepidopterologen einen Bogen um die kleinen Tiere. Axel und ich hätten Dir ja gerne schon am Leuchttuch gesagt, was das ist - aber leider konnten wir den Namen nicht aussprechen :D

> Der junge Microspezialist aus Bayern
> schreibt sich übrigens Kolbeck und
> hätte wahrscheinlich auch nichts dagegen,
> wenn Du ihn mit Helmut anreden würdest.

Und das wird dem Helmut gut tun, wenn er als jung bezeichnet wird. Aber aus unserer Sicht hast Du da schlichtweg recht.

> (Kohlbecker ist eine Architektendynastie aus
> Gaggenau, Hausarchitekt von DaimlerChrysler)

was man in diesem Forum doch nicht alles für die Allgemeinbildung mitbekommen kann :)

liebe Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

2 Micros
B500: Caloptilia populetorum ? *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: B500: Caloptilia populetorum ?
Re: B500: Caloptilia populetorum ?
@Peter
B499: Was fange ich mit dem an ? *Bild* Bestimmungshilfe
Re: B499: Was fange ich mit dem an ?
Re: B499: Was fange ich mit dem an ?
Abbildung im Spuler
... hab die Abbildung gefunden!
Re: ... hab die Abbildung gefunden!
Re: B499: Goidanichiana
Re: B499: Was fange ich mit dem an ?
Re: B499: Was fange ich mit dem an ?
Re: B499: Was fange ich mit dem an ?