Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 1

"nur" eine Pieris rapae *Bild*

Endlich beginnt auch der Pieris-Jahrgang 2006 die Flügel zu schwingen! Bald werden auch wieder die Fragen auftauchen "napi oder rapae?". Der heute gefundene P. rapae zeigt derart schön seine charakteristische Zeichnung der Hinterflügel-Unterseite, dass sie doch einer näheren Betrachtung Wert ist. Beachte: Die graugchwarze Beschuppung zeigt keine Betonung entlang der Adern, wie dies bei P. napi der Fall wäre. Das fotografierte Tier ist übrigens auffallend gering beschuppt, so wie wir es eher bei der Sommergeneration finden.

CH Chur 550m 19.4.06

Beiträge zu diesem Thema

"nur" eine Pieris rapae *Bild* Bestimmungshilfe
Bildausschnitt *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe