Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Schmetterlingseier *Bild*

Meine Nachbarin, die mitbekommen hat, dass ich mich für Insekten interessiere, hat gesehen wie ein Falter (sie konnte ihn leider nicht beschreiben) Eier auf einem Hyazinthenblatt ablegte. Ich habe das Blatt zu meiner großen Freude eben bekommen und werde versuchen, die Falter zu ziehen. Kann mir vielleicht jemand etwas über die Art des Schmetterlings anhand der Eier sagen?

Beiträge zu diesem Thema

Schmetterlingseier *Bild*
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Bilder vom Vorgarten *Bild*
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Re: Schmetterlingseier
Noch mehr Senf dazu...
Senf, Flieder und Kirsche
Re: Senf, Flieder und Kirsche
Re: Senf, Flieder und Kirsche
Das beruhigt mich jetzt aber wirklich!
Beruhigender Nachtrag
Re: Beruhigender Nachtrag
Re: Senf, Flieder und Kirsche
Re: Senf, Flieder und Kirsche
Re: Senf, Flieder und Kirsche
Re: Senf, Flieder und Kirsche