Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen

Hallo Axel,

> Der Falter ist meiner Einschätzung nach eine
> sichere Caradrina clavipalpis.

Schön, dass wenigstens meine Einschätzung der Art stimmt. Dieses Tier sieht meinem anderen doch sehr ähnlich, wie ich finde (auch im sehr flatterhaften Verhalten, aber das heißt ja nun wirklich nichts).

> Daß ein Teil der Flügel so unschön
> reflektiert, liegt wie üblich an der
> unidirektionalen Lichtquelle (eingebauter
> Kamerablitz?).

Ja, allerdings habe ich ihn schon etwas abgedeckt, da man sonst bei den Nahaufnahmen gar nichts Vernünftiges mehr sieht. Da werde ich aber noch weiter experimentieren, ob/wie sich das verbessern lässt. Zunächst war ich einfach nur froh, dass mir überhaupt ein Foto gelungen ist, bevor er sich wieder auf die Flügel machte. ;)

> Dein Falter ist ein Weibchen. Auch die
> Eulenweibchen haben (unterschiedlich starke)
> Behaarung am Hinterleibsende; allerdings
> meist mehr seitlich-unten und nur die beiden
> Ovipositorhälften bedeckend. Das
> Hinterleibsende ist verjüngt und läuft mehr
> oder weniger spitz in den Ovipositor
> (Eilegeröhre) aus. Die Männchen dagegen
> haben einen von oben gesehen viel breiteren,
> hinten gerade abgestutzten Haarbüschel.

Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen und die Beispiele. Falls ich das jetzt immer noch nicht kapiert haben sollte, kann es jedenfalls nicht an dir liegen. Na, mal sehen, wie es bei meinem nächsten Besucher dieser Art(en) läuft, ob ich mich da total blamiere oder alle durch meine treffsichere Geschlechtsbestimmung beeindrucke. ;)

Viele Grüße
Karola

Beiträge zu diesem Thema

Dunkle Raupe, 2 cm lang *Bild*
Kleine Zusatzinformation *Bild*
Caradrina-Verwandtschaft; eine Hausraupe
Re: Caradrina-Verwandtschaft; eine Hausraupe *Bild*
Re: Caradrina-Verwandtschaft *Bild* Bestimmungshilfe
Der Überraschungsgast des gestrigen Abends war... *Bild*
Andere Aufnahme, etwas zu Hell *kein Text* *Bild*
Gesprengte Puppenhülle *Bild*
Letzte Raupensichtung am 3. Januar *kein Text* *Bild*
Ach ja, die Unterseite des Falters ( Männchen / Weibchen ? ;) ) *kein Text* *Bild*
Vertan beim Link! platsch
Heu - das ging aber schnell
Re: Heu - das ging aber schnell
Noch schnell für ein Abschiedsfoto posieren… *Bild*
Da ist anscheinend das Bild mit weggeflattert... :O *Bild*
Caradrina (Paradrina) clavipalpis
Re: Caradrina (Paradrina) clavipalpis
Flugzeiten draußen und drinnen
Re: Flugzeiten draußen und drinnen
Noch ein Überraschungsgast *Bild*
Paradrina selini?
Re: Paradrina selini?
Re: Paradrina selini?
Zeit fürs Abendbrot ;) *Bild*
Die Unterseite *Bild*
Re: Die Unterseite
Na schön...
Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Etwas besseres Bild *Bild*
Dunkle Winkel... *Bild*
Es ist einfach unglaublich... *Bild*
Und es schmeckt auch schon wieder... *Bild*
Veterans’s Day ...
Re: Veterans’s Day ...