Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Re: Paradrina selini?
Antwort auf: Paradrina selini? ()

Hallo, Werner!

> Wenn ich mir die Grundfärbung und die
> stärkeren Costalrandflecken ansehe, könnte
> das nich Paradrina selini sein?
> Experten bitte mithelfen!

Ich bin erstmal davon ausgegangen, dass das, was man im Moment im Haus/in Gewächshäusern hat und so aussieht, einfach Paradrina clavipalpis sein muss. Aber das beruht natürlich nur auf meinem großen Erfahrungsschatz von einem durchgezuchteten Falter! ;)

> Als Raupe ist er ja auch hineingekommen ;)!

Na ja, einer Raupe traue ich eben eher das Buddeln zu als einem Falter. Der wirkt einfach immer so zerbrechlich.

> Wie alle "berüsselten"
> Noctuiden kannst Du ihn ruhig mit
> Honigwasser (ca. 1:8 verdünnt) auf einem
> Wattebausch "inhaftieren"

Dazu muss ich ihn erstmal wieder erwischen. Aber inzwischen weiß ich, die Chance ist zum Abend am größten, wenn er zur Dämmerungszeit an ein Fenster fliegt. Mal sehen, ob sich da was machen lässt. Vielleicht nascht er ja auch heimlich an der Christrose?

> Viel Spaß!

Vielen Dank. Spannend ist es auf jeden Fall. Ich sehe schon jedesmal genau hin, bevor ich mich irgendwo setze. Vielleicht schaffe ich es ja doch, ihn dauerhaft einzusperren.

Viele Grüße
Karola

Beiträge zu diesem Thema

Dunkle Raupe, 2 cm lang *Bild*
Kleine Zusatzinformation *Bild*
Caradrina-Verwandtschaft; eine Hausraupe
Re: Caradrina-Verwandtschaft; eine Hausraupe *Bild*
Re: Caradrina-Verwandtschaft *Bild* Bestimmungshilfe
Der Überraschungsgast des gestrigen Abends war... *Bild*
Andere Aufnahme, etwas zu Hell *kein Text* *Bild*
Gesprengte Puppenhülle *Bild*
Letzte Raupensichtung am 3. Januar *kein Text* *Bild*
Ach ja, die Unterseite des Falters ( Männchen / Weibchen ? ;) ) *kein Text* *Bild*
Vertan beim Link! platsch
Heu - das ging aber schnell
Re: Heu - das ging aber schnell
Noch schnell für ein Abschiedsfoto posieren… *Bild*
Da ist anscheinend das Bild mit weggeflattert... :O *Bild*
Caradrina (Paradrina) clavipalpis
Re: Caradrina (Paradrina) clavipalpis
Flugzeiten draußen und drinnen
Re: Flugzeiten draußen und drinnen
Noch ein Überraschungsgast *Bild*
Paradrina selini?
Re: Paradrina selini?
Re: Paradrina selini?
Zeit fürs Abendbrot ;) *Bild*
Die Unterseite *Bild*
Re: Die Unterseite
Na schön...
Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Etwas besseres Bild *Bild*
Dunkle Winkel... *Bild*
Es ist einfach unglaublich... *Bild*
Und es schmeckt auch schon wieder... *Bild*
Veterans’s Day ...
Re: Veterans’s Day ...