Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Noch ein Überraschungsgast *Bild*

Hallo allerseits,

da dieser Falter zur selben Art gehört (glaube ich wenigstens), habe ich mich entschlossen, ihn einfach hier mit anzuhängen (z.B. für schnellere Vergleichsmöglichkeiten). Er flatterte gestern Abend am Fenster, erst dachte ich, draußen, da er auch etwas durch eine Pflanze verdeckt war, doch als ich sie zur Seite rückte, flog er an mir vorbei an den Schrank, ziemlich im Schatten. Also habe ich erstmal ein Foto gemacht, dann ihn eingefangen, und dann ist er mir wieder ausgebüxt und hat sich wohl in irgendeinem Winkel versteckt.

Jetzt frage ich mich, wie er überhaupt bei mir reingekommen sein könnte. Mein selbst gezüchteter ist vor 2 Wochen nach draußen entlassen worden, den habe ich wegfliegen sehen, also kann der es eigentlich nicht sein. Bei den kalten Temperaturen der letzten Tage kommt es mir auch unwahrscheinlich vor, dass er von draußen gekommen sein kann. Bliebe noch die Möglichkeit, dass er in der Pflanze war (Helleborus niger), die ich Sonntagnachmittag gekauft hatte mit der Idee, dass meine Käferchen gern den Pollen fressen würden. (Die kann ich bei der Kälte ja auch schlecht rausschmeißen. ;)) Vielleicht als Puppe im Blumentopf, und hielt es für eine gute Zeit, zu schlüpfen, was allerdings den Zufall auch wieder arg strapaziert. Wahrscheinlich muss ich die Erde der Christrose untersuchen, ob da die Exuvie zu finden ist.

Wie schafft so ein Falter es eigentlich, sich durch die Erde an die Luft vorzuarbeiten? Die Puppen sind ja eingegraben, und das nicht gerade eben unter der Oberfläche.

Zusatzfrage: wovon ernährt sich Paradrina clavipalpis? (Der Falter natürlich, die Raupe frisst ja fast alles.) Bei der bereits erwähnten Kälte möchte ich auch ihn nicht unbedingt nach draußen befördern, falls er sich mal wieder blicken lässt. Ich habe wohl einfach ein zu weiches Herz.

Viele Grüße
Karola

Beiträge zu diesem Thema

Dunkle Raupe, 2 cm lang *Bild*
Kleine Zusatzinformation *Bild*
Caradrina-Verwandtschaft; eine Hausraupe
Re: Caradrina-Verwandtschaft; eine Hausraupe *Bild*
Re: Caradrina-Verwandtschaft *Bild* Bestimmungshilfe
Der Überraschungsgast des gestrigen Abends war... *Bild*
Andere Aufnahme, etwas zu Hell *kein Text* *Bild*
Gesprengte Puppenhülle *Bild*
Letzte Raupensichtung am 3. Januar *kein Text* *Bild*
Ach ja, die Unterseite des Falters ( Männchen / Weibchen ? ;) ) *kein Text* *Bild*
Vertan beim Link! platsch
Heu - das ging aber schnell
Re: Heu - das ging aber schnell
Noch schnell für ein Abschiedsfoto posieren… *Bild*
Da ist anscheinend das Bild mit weggeflattert... :O *Bild*
Caradrina (Paradrina) clavipalpis
Re: Caradrina (Paradrina) clavipalpis
Flugzeiten draußen und drinnen
Re: Flugzeiten draußen und drinnen
Noch ein Überraschungsgast *Bild*
Paradrina selini?
Re: Paradrina selini?
Re: Paradrina selini?
Zeit fürs Abendbrot ;) *Bild*
Die Unterseite *Bild*
Re: Die Unterseite
Na schön...
Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Re: Von Afterbüschen und Eilegeröhren - Faltermännchen und -weibchen
Etwas besseres Bild *Bild*
Dunkle Winkel... *Bild*
Es ist einfach unglaublich... *Bild*
Und es schmeckt auch schon wieder... *Bild*
Veterans’s Day ...
Re: Veterans’s Day ...