Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Diurnea lipsiella ist da *Bild*

Guten Abend,

heute nachmittag musste ich nicht lang nach Diurnea lipsiella suchen. Mehrere Männchen flatteten im Ober-Olmer Wald bei Mainz in lichten Bereichen und an Säumen in Bodennähe herum und setzten sich ab und zu mit dem Bauch schräg nach oben an Grashalme.

Wie kann man die flugunfähigen Weibchen ohne Hilfe von Kollege Zufall enttarnen?

Schöne Grüße,

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Diurnea lipsiella ist da *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Diurnea lipsiella ist da
Re: Zwischen 10 und 12 nach MM-Knäueln suchen
MM-Knäuel gab es heute zwischen 10 und 12 leider nicht, aber ... *Bild* Bestimmungshilfe
Diurnea lipsiella ist richtig
Herzlichen Dank, Eckard! *kein Text*