Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 1

Re: Argynnis paphia?
Antwort auf: Argynnis paphia? ()

Hallo Olaf,

> vor einiger Zeit bin ich in der Wikipedia
> über das folgende Foto gestolpert. Handet es
> sich dabei tatsächlich um einen
> Kaisermantel? Die weißen Fühlerkolben
> irritieren mich...

>
> http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Kaisermantel.jpg

nein, das ist kein Kaisermantel, sondern ein weiblicher Kardinal (die Katholische Kirche möge es mir verzeihen). Also Argynnis (oder Pandoriana) pandora, nicht Argynnis paphia. Eine im Mittelmeerraum häufige Art.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Argynnis paphia?
Re: Argynnis paphia?
Re: Argynnis paphia?
Re: Argynnis paphia?
Re: Argynnis paphia?
Wieder was gelernt - vielen Dank! *kein Text*
geänderter Link zum besprochenen Bild