Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Eublemma parva , Raupe *Foto*

Hallo liebe Leute ,

gestern an der sardischen Westküste fiel mir auf dass die Blüten von Limbarda crithmoides (Inula crithmoides) vielfach in der Mitte Befallspuren haben

so habe ich heute ein paar dieser Blüten geöffnet und , siehe da

es muss Eublemma parva sein

Italien , Sardinien , Sinis peninsula , San Giovanni (Tharros) , ca 15 m , 17. August 2018

zum Vergleich siehe : http://pyrgus.de/Eublemma_parva.html

mit recht zufriedenen Grüssen (ausser was die Bildqualität anbelangt)

Chris

Beiträge zu diesem Thema

Eublemma parva , Raupe *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eublemma parva , geschlüpft *Foto* Bestimmungshilfe