Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles außer Bestimmungsanfragen

Treitschke (1825: 219-220) ...

... sieht das, liebe Tina, genauso wie Du: Unter Noctua brunnea führt er Vieweg, Seite 56, Tab. 2 fig. 5 auf, sieht also das Taxon von Vieweg in der Synonymie mit brunnea. Siehe https://archive.org/stream/dieschmetterling51ochs#page/220

RONKAY, YELA & HREBLAY (2001: 151) [= Noctuidae Europaeae 5] führen das Taxon hingegen als Orbona fragariae (Vieweg, 1790) und geben als Erstbeschreibung das an, was in der BH unter Orbona fragariae abgebildet ist (mit Zitierfehlern: “pl. 56” statt S. 56-58 und “figs. 2, 4, 5” statt pl. 2 figs. 4-5).

WARREN in SEITZ (1911: 145) gibt für Orbona fragariae die Autorschaft „Esp.[er]“ an und nennt als Synonyme domiduca Borkhausen, orbona Rossi und serotina Ochsenheimer: https://archive.org/stream/diegrossschmette03seit#page/144 . Der Beschreibungstext und die beiden Abbildungen auf Tafel 35f – https://archive.org/stream/diegrossschmette03seitz#page/n75 – passen.

Beim Durchblättern der ESPER-Bände konnte ich fragariae nicht finden; vielleicht habe ich auf den mehreren hundert Seiten etwas übersehen.

Es bleibt spannend.

Viele Grüße

Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Ein Erstbeschreibungs-Rätsel: Orbona fragariae vs. Diarsia brunnea
Treitschke (1825: 219-220) ...
fragariae bei Esper
Re: fragariae bei Esper
Re: fragariae bei Esper
Die meiner Meinung nach korrekte Autorschaft ...
Vielen Dank an euch beide! Ein vorläufiger Hinweis in der BH ist montiert. VG. *kein Text*