Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Milben, vermute ich.

Hallo Rudi!

.

Mehr als drei Beinpaare sehe ich nirgends,
Ich denke, daran ist nur die geringe Auflösung schuld. Kannst du auf deinem Originalfoto mehr erkennen? Vielleicht stellst du hier mal den größten Ausschnitt ein, der dir möglich ist.

.

Die "Jungtiere" sprechen auch für Blattläuse.
Aber Milben gehören auch zu den Häutungstieren - das ist also kein Argument gegen sie.

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Wer frisst an dieser Raupe? *Foto*
Zu Tinas Beitrag: Das Imperium schlägt zurück? *kein Text*
Milben, vermute ich.
höchstmögliche Auflösung *kein Text* *Foto*
weiteres *kein Text* *Foto*
Milben!
Das ist ja interessant und ganz neu für mich! Danke, Tina! *kein Text*