Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Momenterl...

Hallo Erwin,

V. atalanta überwintert als Falter mit Diapause? Das ist mir neu. Die Viecher werden auch im Hochwinter wach, wenn bei +2°C ein paar Minuten lang die Sonne intensiv in ihr Versteck scheint. Und dann fliegen an guten Überwinterungsplätzen zuweilen acht, zehn, zwölf Falter herum. Also nicht nur sehr selten mal einer, wie man es von echten Diapause-Überwinterern, wie G. rhamni, her kennt.

Viele Grüße
Jürgen

Beiträge zu diesem Thema

Vanessa atalanta, dumme Frage...
Re: Vanessa atalanta kann nur als Falter überwintern, aber ...
Momenterl...
Vanessa atalanta, gute Frage!
....doch keine dumme F..... *kein Text*