Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Vanessa atalanta kann nur als Falter überwintern, aber ...

Im Spätherbst oder Frühwinter gelegte Eier entwickeln sich bei niedrigen Temperaturen nur sehr langsam, an sonnexponierten vegetationsarmen bodennahen Stellen geht es an sonnigen Tagen eben doch weiter. Genauso läuft es dann mit den jungen Räupchen, die über viele Wochen weg im 1. und 2. Stadium verharren können. Irgendwann spätestens im Februar oder Anfang März geht es dann aber doch über die letzten Raupenstadien und die Puppe zum Falter. Man könnte das natürlich auch "überwintern" nennen - aber eine echte Diapause - wie beim Falter - ist das nicht.

V. atalanta kommt also in allen Stadien durch den Winter - große Raupen und Puppen dürften dabei am frostempfindlichsten sein - aber das eigentliche Überwinterungsstadium mit echter Diapause ist das Imaginal-Stadium.

Gruß

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Vanessa atalanta, dumme Frage...
Re: Vanessa atalanta kann nur als Falter überwintern, aber ...
Momenterl...
Vanessa atalanta, gute Frage!
....doch keine dumme F..... *kein Text*