Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Es ist auch irgendwie lustig!

Hallo Mischa,

ja, man bekommt von Amts wegen leider auch schon einmal unbrauchbare stereotype Antworten und man beruft sich auf Vorschriften. Das zeugt davon, dass diese Mitarbeiter nicht aufgeschlossen sind und von der Materie oft "Null"-Ahnung haben. Das ist jedoch von Kreis zu Kreis in NRW unterschiedlich, es gibt genau so jedoch auch Mitarbeiter in den Unteren Landschaftsbehörden, mit denen man durchaus reden kann. Wichtig ist, dass man einen persönlichen guten Kontakt versuchen sollte aufzubauen, wenn man ein Anliegen hat (z.B. eine Fanggenehmigung).

Um einmal ein Beispiel zu nennen: Man wollte mir zugestehen, eine Fangerlaubnis zu gestatten, wonach ich pro Jahr 20 Falter einfangen und töten könnte, sollte dann aber im Gegenzug Jahresberichte schreiben. Dem Herrn hatte ich geantwortet, dass ich mit meinem PKW allein 20 Nachtfalter an der Scheibe und am Kühlergrill habe (jedenfalls war das damals noch so), wenn ich abends einmal in die Kreisstadt fahre und dann habe ich ihm noch gesagt, dass ich ganz legal eine Insekten-Lichtfalle zur Vernichtung von Insekten und damit auch von Schmetterlingen aufstellen kann. Darauf konnte er mir keine Antwort mehr geben.

Gruß
Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Artenschutz früher und heute
Re: Artenschutz früher und heute
Re: Artenschutz früher und heute
Etwas vergessen. Bitte einfügen:
Re: irgendwie lustig
Re: irgendwie lustig
Re: irgendwie lustig
Re: irgendwie lustig
Re: irgendwie lustig
Re: irgendwie lustig
Re: irgendwie lustig
kein Nachbar da
ich komm mit.... Re: kein Nachbar da
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
NICHT lustig!
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
Re: Es ist auch irgendwie lustig!
Einspruch Euer Ehren!
Re: Artenschutz früher und heute