Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Iphiclides podalirius im Oberharz

Am 02.08.2018 sichteten meine Frau und ich bei uns im Garten einen Segelfalter Iphiclides podalirius. Ein Foto des Falters ist mir leider nicht geglückt. Eine Verwechslung ist jedoch ausgeschlossen, da uns dieser Falter aus der Provence bekannt ist.
Fundstelle: Deutschland, Niedersachsen, Clausthal-Zellerfeld, Am Kunstgraben 2, 600 m, 02. August 2018, Tagfund.
Ist dieser Falter jemals im Oberharz nachgewiesen worden? Hängt der Fund mit dem außergewöhnlich warmen und trockenen Sommer auch im Harz zusammen?

Beiträge zu diesem Thema

Iphiclides podalirius im Oberharz
Re: Iphiclides podalirius im Oberharz
Re: Iphiclides podalirius im Oberharz