Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Papilio machaon - Spezieller Gruß an Tina aus den Bergen :) *Foto*

Hallo!
Gerade hatten wir noch eine Mailunterhaltung über den erfreulichen Fund zweier Raupen in Tinas Gemüsegarten, da flog mir dieser Schwalbenschwanz in wildem Kampf gegen Distelfalter und Mauerfuchs um die Ohren. Das beobachte ich alle Jahre. Im vorigen Jahr war auch ein großer Schillerfalter dabei, der war besonders gehässig zu dem Schwalbenschwanz. Leider spielt sich das in der Regel in fototechnisch unerreichbaren Ebenen ab.
Der gelbe Schönling rastet sich aber dazwischen gerne kurz aus und da habe ich ihm erwischt.


Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, Sommeralm, ca. 1480m, Weide am Gipfel des "Brünndlkögerls", 31. Juli 2018, (Freilandfoto: Horst Pichler)
Liebe Grüße!
Horst