Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Pyrgus armoricanus: Ausbreitung (sversuche) in B-W ? *Foto*

Hallo zusammen,

Auf der Suche nach Lycaena dispar im Raum Künzelsau fand ich auf einer Ruderalfläche 2-3 P. armoricanus.
2016 und 2017 konnte ich im Nordosten von B-W an einigen Stellen P.armoricanus nachweisen.
Die Suche im darauffolgenden Jahr blieb an diesen Stellen jedoch ohne Erfolg.
Wie ist das zu erklären? Versuchen die Falter ihr Areal zu erweitern, das ausgewählte neue Habitat passt dann aber doch nicht ?
Meinungen erwünscht.

Viele Grüße aus Aalen
Rolf Prosi

Deutschland, Baden-Württemberg, Umgebung Künzelsau, Ruderalfläche, ca. 300 m, 29.Juli 2018 (Freilandfoto:Rolf Prosi)

Beiträge zu diesem Thema

Pyrgus armoricanus: Ausbreitung (sversuche) in B-W ? *Foto*
Re: Lycaena dispar, bei der Hitze leider nur die Unterseite *Foto*