Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Prädator *Foto*

Momentan sind die großen Hornissen wieder auf Beutejagd, gestern konnte ich den Fang einer Honigbiene dokumentieren, die die Hornisse auf dem Wasserdost beim Nektarsammeln überwältigt hatte. Gegen ihre weitaus größere Gegenerin hatte sie keine Chance. Im Bild sieht man, daß die Hornisse zuerst den Kopf der Biene abbeißt, unten im Bild mit heraushängendem Saugrüssel.
D-59821 Arnsberg-Dickenbruch, Wohngebiet am Waldrand, etwa 230m ü. NHN, Freilandfoto.

Gruß Volkmar