Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Kopula von Chiasmia clathrata - erstes Bild für BH... *Foto*

Guten Abend zusammen,
ja, den seltenen und spannenden widmet man sich - doch siehe da, es gibt noch kein Bild einer Kopula vom Gitterspanner in der BH! Na, das sollte man doch ändern. Das Tier mag ja so häufig sein, dass man keine Bilder mehr davon machen "will", aber das ist meiner Meinung nach falsch. Sogar hier im Lepiforum, wo man schon ein Maximum an Vollständigkeit der mitteleuropäischen Arten findet, kann man zu "Allerwelts-Arten" noch ein fehlendes Bild beisteuern :-)

Anbei ein Vorschlag:

Deutschland, Bayern, südl. Frankenalb, Umgebung Eichstätt, Steinbruchgelände, Nachtfund, 7. Juli 2018 (Freilandfoto: Steffen Schmidt)

Schöne Grüße und nichts für Ungut!
Steffen

Beiträge zu diesem Thema

Kopula von Chiasmia clathrata - erstes Bild für BH... *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Kopula von Chiasmia clathrata - Korrektur - ist da, aber unter Falter
So schöne Fotos nehmen wir (fast) immer gern :). VG, Tina *kein Text*
Nachfrage: ist das wirklich ein Nachtfund? *kein Text*
Re: Nachfrage: ist das wirklich ein Nachtfund? Ja!