Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Re: Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) - eine adventive Spannerart neu für D

Meint ihr, die Art kann sich an Freiland-Ilex in Deutschland etablieren? (Wo stammt die Art eigentlich her?)

Hallo Hermann,

die Art stammt aus Südostasien. Bei den Internet-Recherchen fanden wir Hinweise auf Taiwan, Hongkong, China und Japan. Futterpflanzen sind Ilex-Arten, besonders Ilex crenata. Die Raupen fressen an jungen, noch weichen Blättern, alte werden gemieden.

Ob sie sich etablieren kann? - Spekulationen im Melanargia-Artikel haben wir bewusst vermieden; die Zeit wird es zeigen; wir wollten auf jeden Fall in diesem Jahr verstärkt nach der Art Ausschau halten und hoffen, daß durch den Artikel und die Bilder hier ein breiter Personenkreis angeregt wird, drauf zu achten...

Soeben fiel mir auf, daß im Beitrag oben die Links und die Literaturangabe evtl, untergehen, da nach den Bildern gesetzt, daher hier noch einmal:
https://www.weblio.jp/content/Plesiomorpha+flaviceps
http://www.jpmoth.org/Geometridae/Ennominae/Plesiomorpha_flaviceps.html
https://twitter.com/MigrantMothUK/status/760214848882049025

Seliger, R. & A, Hemmersbach (2018): Zwei adventive Schmetterlingsarten neu für Deutschland: Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) (Lep., Geometridae) und Prays citri (MILLIÈRE, 1873) (Lep., Praydidae); Melanargia 30: 49-53, Leverkusen

Schöne Grüße
Armin

Beiträge zu diesem Thema

Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) - eine adventive Spannerart neu für D *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) - eine adventive Spannerart neu für D
Re: Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) - eine adventive Spannerart neu für D
Re: Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) - eine adventive Spannerart neu für D
Re: Plesiomorpha flaviceps (BUTLER, 1881) - eine adventive Spannerart neu für D