Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

NSG „Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel“ - ein paar Bilder und Fragen dazu *Foto*

Funddaten für alle nachfolgenden Fotos:
Deutschland, Bayern, NSG „Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel“ bei 97753 Karlstadt am Main, ca. 250-300 m, 30. Juni 2018 (unmanipuliertes Freilandfoto: Uwe Eisenberg)

Zunächst zwei ungewöhnlich gezeichnete Falter:

Melitaea didyma Weibchen, sehr stark verdunkelt, erinnert an Argynnis paphia f. valesina. Die Hinterflügel waren genauso verdunkelt. Ist eine solche Form, die ich so aus Deutschland bisher nicht kannte, beschrieben?

Araschnia levana, mit gelben statt weißen Binden. In natura wirkten die Binden noch viel deutlicher gelb als auf diesem Foto. Gehört das in die normale Variationsbreite von f. prorsa oder ist das schon als f. porima anzusehen?

Ein Angriff auf Speyeria aglaja (Calliptamus italicus im Hintergrud?):

Es war Großschlupftag von Iphiclides podalirius und Papilio machaon:


Iphiclides podalirius nutzte die Graslilie nur als Sitzwarte, saugte nicht daran.

Zygaena ephilates (was hat die Biene vor?):

Zygaena carniolica gab es so:

…. oder auch so:

Zygaena loti nur noch so:

Soviel für heute, viele Grüße
Uwe

Beiträge zu diesem Thema

Im NSG „Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel“ bei Karlstadt am Main
Re: Polyommatus coridon, Phänologie-Rekord 2018? *Foto*
Re: Polyommatus coridon, Phänologie-Rekord 2018?
Re: Polyommatus coridon, Phänologie-Rekord 2018? *Foto*
NSG „Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel“ - ein paar Bilder und Fragen dazu *Foto*
Re: Es war Großschlupftag von Iphiclides podalirius und Papilio machaon
Re: Es war Großschlupftag von Iphiclides podalirius und Papilio machaon
du meintest wohl eine dritte Gen. VG, Oliver *kein Text*
Re: Ach so, das war also die 2. Generation, dann klar, BG Ralf *kein Text*
du meintest wohl eine dritte Gen. VG, Oliver *kein Text*
Re: Ne, aber wenn du dazu etwas beitragen kannst bzw. möchtest, bitte... BG *kein Text*
keine Ahnung warum der Beitrag nochmal auftaucht. BG *kein Text*
Deine E-Mail-Adresse?
Re: Im NSG „Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel“ bei Karlstadt am Main
Re: Im NSG „Grainberg-Kalbenstein und Saupurzel“ bei Karlstadt am Main
zum "Echten" Malvendickkopf (?) ....