Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 2: Alles ausser Bestimmungsanfragen

Die Seltenheiten und Besonderheiten *Foto*

Das Gebiet rund um das Murnauer Moos beherbergt einiges an Seltenheiten. Neben den hier fotografisch festgehaltenen Arten, konnten wir Colias palaeno, Boloria titania, Lycaena hippothoe und Maculinea teleius schon sehr früh nachweisen. Euphydryas aurinia und Nymphalis antiopa flog auch noch.

Anbei Boloria aquilionaris:

Deutschland, Bayern, Landkreis Garmisch Partenkirchen, 750m , 03.06.2018, Foto: Oliver Böck

und zu guter letzt der sehr gut fliegende Carcharodus floccifera:

Beiträge zu diesem Thema

Ausflug nach Südbayern
Boloria eunomia *Foto*
Boloria thore als Neunachweis für das MTB 8332 *Foto*
Die Seltenheiten und Besonderheiten *Foto*
Mein persönliches Highlight: Limenitis populi *Foto*
super *kein Text*